Referenzen

Bauüberwachung Ersatzneubau BW93b – BAB A73 Breitengüßbach Süd

Auftraggeber: Autobahndirektion Nordbayern – Dienststelle Bayreuth
Auftrag: Bauüberwachung eines Ersatzneubaus auf der BAB A73
Ausführungsort: AS Breitengüßbach Süd

Das Ingenieurbüro Hofmann wurde in der Ingenieurgemeinschaft mit ARCADIS und der Unternehmensgruppe BUNG mit der Bauoberleitung und Bauüberwachung für den äußerst schwierigen Ersatzneubau bei Breitengüßbach über die neue Hochgeschwindigkeitsstrecke der Deutschen Bahn durch die Autobahndirektion Nordbayern beauftragt.

Infoblatt der Autobahndirektion Nordbayern

 

Bauüberwachung – B286 Schweinfurt – Gerolzhofen -4-streifiger Ausbau Schweinfurt – Schwebheim 

Auftraggeber: Staatliches Bauamt Schweinfurt
Auftrag: Bauüberwachung von mehreren Brückenneubauten auf der B286 mit Streckenbau 4,3km
Ausführungsort: B286 zwischen AK Schweinfurt bis Schwebheim

Das Ingenieurbüro Hofmann wurde in Ingenieurgemeinschaft mit CONFIDO Ingenieure GmbH und der Unternehmensgruppe BUNG mit der Bauoberleitung und Bauüberwachung für den 4-streifigen Ausbau Schweinfurt – Schwebheim durch das Staatliche Bauamt Schweinfurt beauftragt.

Die Bundessstraße B 286 wird zwischen Schweinfurt und Schwebheim auf einer Länge von ca. 4,3 km von zwei auf vier Fahrstreifen erweitert. Der Ausbau erfolgt durch den Anbau einer zweiten Fahrbahn einschließlich der erforderlichen Erd- und Oberbaumaßnahmen an die bestehende zweistreifige Fahrbahn. Der Endzustand entspricht einem RQ 21. Im Zuge des Ausbaus werden die Anschlussstellen Gochsheim und Schwebheim angepasst. Nach Anbau der zweiten Fahrbahn wird die bestehende Fahrbahn im Vollausbau erneuert. Zeitgleich werden die bestehenden Brückenbauwerke durch neue Bauwerke ergänzt und anschließend erneuert. Daneben werden Lärmschutzwände neu errichtet und bestehende Geh- und Radwege verlegt.

 

Planung Brückeninstandsetzung Hangbrücke Würgau BAB A70 – BW80a

Auftraggeber: Autobahndirektion Nordbayern – Dienststelle Bayreuth
Auftrag: Entwurfs- und Ausschreibungsplanung für eine Regelinstandsetzung
Tragsystem in Querrichtung: zweistegiger Plattenbalkenquerschnitt in Stahlverbundbauweise b = 15,50 m
Tragsystem in Längsrichtung: 12-feldrige Stahlverbundbrücke mit quervorgespannter Fahrbahnplatte- Länge des Überbaus ca. 425,00 m
Besonderheiten: Lagerwechsel von kombinierten Gleitverformungslagern, Tausch von zwei Schwenktraversenübergangskonstruktionen mit Dehnwegen von 520mm
Ausführungsort: Autobahnabschnitt BAB A70 AS Roßdorf a. Berg und AS Scheßlitz – FR Bamberg
Bilder: Ingenieurbüro Hofmann

 

Brückenhauptprüfung Hangbrücke Würgau BAB A70 – BW80a

Auftraggeber: Autobahndirektion Nordbayern – Dienststelle Bayreuth
Auftrag: Turnusmäßige 6-jährige Brückenhauptprüfung
Tragsystem in Querrichtung: zweistegiger Plattenbalkenquerschnitt in Stahlverbundbauweise b = 15,50 m
Tragsystem in Längsrichtung: 12-feldrige Stahlverbundbrücke mit quervorgespannter Fahrbahnplatte- Länge des Überbaus ca. 425,00 m
Prüfungsort: Autobahnabschnitt BAB A70 AS Roßdorf a. Berg und AS Scheßlitz – FR Bamberg
Bilder: Ingenieurbüro Hofmann

 

Planung Brückeninstandsetzung Talbrücke Trockau – BW322a auf der BAB A9

Auftraggeber: Autobahndirektion Nordbayern – Dienststelle Bayreuth
Auftrag: Planung einer Regelinstandsetzung mit Erneuerung der Lärmschutzwandkonstruktionen
Tragsystem in Querrichtung: Hohlkastenbrücke b = 17,72 m pro Richtungsfahrbahn
Tragsystem in Längsrichtung: 9-feldrige Stahlbetonbrücke mit quervorgespannter Fahrbahnplatte und externen Längsspanngliedern – Länge des Überbaus pro Richtungsfahrbahn ca. 602,00 m
Ausführungsort: Autobahnabschnitt BAB A 9 – Trockau bei Pegnitz
Bilder: Ingenieurbüro Hofmann

 

Brückenhauptprüfung Maintalbrücke BAB A73 – BW68a

Auftraggeber: Autobahndirektion Nordbayern – Dienststelle Bayreuth
Auftrag: Turnusmäßige 6-jährige Brückenhauptprüfung
Tragsystem in Querrichtung: zweistegiger Plattenbalkenquerschnitt in Ortbetonbauweise b = 2 x 14,25 m
Tragsystem in Längsrichtung: 18-feldrige Massivbrücke in Spannbetonbauweise – Länge des Überbaus ca. 657,00 m – je Richtungsfahrbahn
Prüfungsort: Autobahnabschnitt BAB A73 AS Lichtenfels Nord und AS Lichtenfels
Bilder: Ingenieurbüro Hofmann

 

Tunnelhauptprüfung Katzenbergtunnel BW 288b im Zuge des 6-streifigen Ausbaus der BAB A3 bei Heidingsfeld

Auftraggeber: Autobahndirektion Nordbayern – Dienststelle Würzburg
Auftrag: Tunnelhauptprüfung zur Bauabnahme H1-Prüfung – Abnahmeprüfung der Nordröhre (FR Frankfurt) vor Verkehrsfreigabe
Tunnel in offener Bauweise über fünf Fahrspuren für die Fahrtrichtung Frankfurt hergestellt
Prüfungsort: Autobahnabschnitt BAB A3 AS Randersacker bis AS Heidingsfeld
Auftragnehmer: Leonhard Weiss
Bilder: Ingenieurbüro Hofmann

Infoblatt A3 sechsstreifiger Ausbau bei Heidingsfeld

 

Tunnelhauptprüfung zur Bauabnahme auf der Autobahn BAB A73 – Tunnel Unteroberndorf BW88c

Auftraggeber: Autobahndirektion Nordbayern – Dienststelle Bayreuth
Auftrag: Tunnelhauptprüfung zur Bauabnahme H1-Prüfung
Tunnel in offener Bauweise hergestellt – Auftragnehmer Leonhard Weiss
Prüfungsort: Autobahnabschnitt BAB A73 zwischen AS Zapfendorf und AS Breitengüßbach Nord

Kreuzungspartner: Deutsche Bahn – ICE Schnellbahnstrecke der VDE Nr. 8.1

Auftragnehmer: Leonhard Weiss
Bilder: Ingenieurbüro Hofmann

Bauwerksprüfung Tunnel Unteroberndorf mit Wemo Tunnelbesichtigungsgerät

 

Bauüberwachung  – Ausbau BAB A3 bei Heidingsfeld

Auftraggeber: INGE BOL/BÜ BAB A3 „Katzenbergtunnel“ – Confido Ingenieure GmbH im Auftrag der Autobahndirektion Nordbayern – Dienststelle Würzburg
Auftrag: Bauoberleitung / Bauüberwachung /Abrechnung LPH 8 Katzenbergtunnel mit dazugehörigen Baumaßnahmen (Brücken, Stützwandkonstruktionen, Kabeltiefbau, etc.)
Ausführungsort: Autobahnabschnitt BAB A3 AS Randersacker bis AS Heidingsfeld
Auftragnehmer: Leonhard Weiss
Bilder: Ingenieurbüro Hofmann

Infoblatt A3 sechsstreifiger Ausbau bei Heidingsfeld

 

Bauüberwachung Brückenneubau BW126a und BW126c – Ausbau BAB A73 bei Forchheim

Auftraggeber: Autobahndirektion Nordbayern – Dienststelle Bayreuth
Auftrag: Bauüberwachung von vier Brückenneubauten auf der BAB A73
Ausführungsort: Autobahnabschnitt BAB A 73 AS Forchheim Süd sowie Brücke über die Äußere Nürnberger- und Siemensstraße in Forchheim
Auftragnehmer Nbg.str.: Schachtbau Nordhausen Bau
Auftragnehmer FO-Süd: Rädlinger Ingenieurbau
Bilder: Ingenieurbüro Hofmann

   

Infoblatt Ausbau Forchheim mit nachträglichem Lärmschutz

Zeitungsbericht Nordbayerischer Kurier vom 17.06.2017

 

Brückeninstandsetzung BW72c auf der BAB A70 – Wiesengiech-Strakenschwind K BA10

Auftraggeber: Autobahndirektion Nordbayern – Dienststelle Bayreuth
Auftrag: Planung einer Regelinstandsetzung mit bituminösen Fahrbahnübergangskonstruktionen und Oberbauerneuerung im Bereich der Kreisstraße, Bauoberleitung mit Bauüberwachung des Ingenieur- und Streckenbaus
Ausführungsort: Autobahnabschnitt BAB A 70 – BW72c
Auftragnehmer: Firmengruppe Max Bögl – Sengenthal
Bilder: Ingenieurbüro Hofmann

Vertiefungen für Kragarmverstärkung

Brückeninstandsetzung BW96b auf der BAB A73 – Gundelsheim-Hallstadt K BA5

Auftraggeber: Autobahndirektion Nordbayern – Dienststelle Bayreuth
Auftrag: Planung einer Regelinstandsetzung mit bituminösen Fahrbahnübergangskonstruktionen und Oberbauerneuerung im Bereich der Kreisstraße, Bauoberleitung mit Bauüberwachung des Ingenieurbaus
Ausführungsort: Autobahnabschnitt BAB A 73 – BW96b
Auftragnehmer: Firmengruppe Max Bögl – Sengenthal
Bilder: Ingenieurbüro Hofmann

 

Brückeninstandsetzung BW111a auf der BAB A73 – AS Hirschaid

Auftraggeber: Autobahndirektion Nordbayern – Dienststelle Bayreuth
Auftrag: Planung einer Regelinstandsetzung mit bituminösen Fahrbahnübergangskonstruktionen und Oberbauerneuerung im Bereich der Kreisstraße, Bauoberleitung mit Bauüberwachung des Ingenieurbaus
Ausführungsort: Autobahnabschnitt BAB A 73 – BW111a
Bilder: Ingenieurbüro Hofmann

 

Bauwerksprüfung von LSW-Bauwerken auf der Autobahn BAB A73
Auftraggeber: Autobahndirektion Nordbayern – Dienststelle Bayreuth
Auftrag: Hauptprüfung zur Bauabnahme H1-Prüfung von Lärmschutzbauwerken
Materialien der Bauwerke: Stahlbeton mit Akustikvorsatzschale
Prüfungsort: A73 Forchheim Ost und West, A73 Baiersdorf (Fläche: >50.000 m2)
Bilder: Ingenieurbüro Hofmann

Seitenansicht LSW Baiersdorf BAB A73

Hauptprüfung zur Bauabnahme auf der Autobahn BAB A3

Auftraggeber: Autobahndirektion Nordbayern – Dienststelle Würzburg
Auftrag: Hauptprüfung zur Bauabnahme H1-Prüfung von Gabionenwänden als Lärmschutzbauwerke mit Stützfunktion
Prüfungsort: Autobahnabschnitt BAB A3 zwischen AS Marktheidenfeld und AS Hösbach
Bilder: Ingenieurbüro Hofmann

Gabionenstützwand bei Waldaschaff – BAB A3

Hauptprüfung zur Bauabnahme auf der Autobahn BAB A7 – T+R Riedener Wald

Auftraggeber: Autobahndirektion Nordbayern – Dienststelle Würzburg
Auftrag: Hauptprüfung zur Bauabnahme H1-Prüfung von Gabionenwänden als Lärmschutzbauwerk mit Stützfunktion
Prüfungsort: Autobahnabschnitt BAB A7 zwischen AS Gramschatzer Wald und AD Schweinfurt-Werneck am Riedener Wald FR Fulda und FR Ulm
Bilder: Ingenieurbüro Hofmann

Behelfsbrückenneubau Rampe A73 über die BAB A3 – AK Erlangen
Auftraggeber: RAAB Baugesellschaft mbH & Co. KG (im Auftrag der ABDNB Dst. Fürth)
Auftrag: SiGeKo für den Behelfsbrückenneubau Rampe A73 über die A3
Ausführungsort: Autobahnkreuz Fürth/Erlangen – A73 / A3

Infoblatt A3 sechsstreifiger Ausbau Autobahnkreuz Fürth/Erlangen

Behelfsbrückenneubau AK Fürth-Erlangen

 

Behelfsbrückenneubau auf der B279 über die Mainflut bei Baunach
Auftraggeber: RAAB Baugesellschaft mbH & Co. KG (im Auftrag des StabaBA)
Auftrag: SiGeKo für den Behelfsbrückenneubau auf der B279 über die Mainflut; Bauwerksprüfung für die Behelfsbrücke mit 365-Tage Überwachung
Ausführungsort: B279 zwischen Baunach und Breitengüßbach

Gründung Behelfsbrücke bei Baunach auf der B279

 

Brückeninstandsetzung BW79a auf der BAB A73 – AS Ebensfeld-Kutzenberg

Auftraggeber: Autobahndirektion Nordbayern – Dienststelle Bayreuth
Auftrag: Planung einer Regelinstandsetzung mit bituminösen Fahrbahnübergangskonstruktionen und Oberbauerneuerung im Bereich der Staatsstraße, Bauoberleitung mit Bauüberwachung des Ingenieur- und Streckenbaus
Ausführungsort: Autobahnabschnitt BAB A 73 AS Ebensfeld BW79a
Bilder: Ingenieurbüro Hofmann

BAB A73 BW79a AS Ebensfeld vor Instandsetzung

 

Brückeninstandsetzung auf der BAB A73 – BW118a bei Eggolsheim

Auftraggeber: Autobahndirektion Nordbayern – Dienststelle Bayreuth
Auftrag: Bauoberleitung mit Bauüberwachung des Ingenieur- und Streckenbaus
Ausführungsort: Autobahnabschnitt BAB A 73 BW118a bei Eggolsheim
Auftragnehmer: Firmengruppe Max Bögl – Sengenthal
Bilder: Ingenieurbüro Hofmann

 

Brückenprüfungen auf der Bundesstraße B17

Auftraggeber: Staatliches Bauamt Weilheim i. Obb.
Auftrag: Bauwerksprüfung von 24 Straßenbrücken
Tragsysteme in Querrichtung: Vollplatten- und Plattenbalkenquerschnitte sowie überschüttete Bauwerke
Tragsysteme in Längsrichtung: Einfeld-, Mehrfeldträger in Stahlbeton bzw. Spannbetonbauweise
Prüfungsort: Bundesstraße B17 bei Landsberg am Lech mit dazugehörigen Staatsstraßen
Bilder: Ingenieurbüro Hofmann

 

Brückeninstandsetzung auf der LIF 26
Auftraggeber: Landkreis Lichtenfels – Kreisbauhof
Auftrag: Planung und Ausschreibung von zwei Brückenertüchtigungen
Ausführungsort: Marktgraitz BW40 und BW41
Bilder: Ingenieurbüro Hofmann

 

Brückenhauptprüfung Hangbrücke Würgau BAB A70 – BW80a TBW 4 zur Bauabnahme

Auftraggeber: Autobahndirektion Nordbayern – Dienststelle Bayreuth
Auftrag: Brückenhauptprüfung vor Abnahme H1-Prüfung
Tragsystem in Querrichtung: zweistegiger Plattenbalkenquerschnitt in Ortbetonbauweise – b=17,35 m
Tragsystem in Längsrichtung: elffeldrige Massivbrücke in Spannbetonbauweise – Länge des Überbaus ca. 405,00 m
Prüfungsort: Autobahnabschnitt BAB A70 zwischen AS Scheßlitz und AS Roßdorf a. Berg
Auftragnehmer: Firmengruppe Max Bögl – Sengenthal
Bilder: Ingenieurbüro Hofmann

Hangbrücke Würgau BW80a-TBW4

Infoblatt Hangbrücke Würgau – FR Bayreuth

 

Brückeninstandsetzung auf der Autobahn BAB A73/B505

Auftraggeber: Autobahndirektion Nordbayern – Dienststelle Bayreuth
Auftrag: Bauüberwachung der Bauwerkssanierung – BW104c/104cr – Brückeninstandsetzung Spange B505 Richtung A73
Auftragnehmer: Firmengruppe Max Bögl – Sengenthal
Ausführungsort: Bundesstraße B505 zum Autobahnabschnitt BAB A73 BW104a und BW104cR
Auftragnehmer: Firmengruppe Max Bögl – Sengenthal
Bilder: Ingenieurbüro Hofmann

Ansicht BW104a mit angehängtem Kappengerüst

 

Vorabmaßnahme auf der Autobahn BAB A73

Auftraggeber: Autobahndirektion Nordbayern – Dienststelle Bayreuth
Auftrag: Bauüberwachung Umbau des Berührschutzes – BW93b – Umbauarbeiten mit Verkehrsumlegung für einen künftigen Ersatzneubau
Auftragnehmer: Eberhard Pöhner – Bayreuth
Ausführungsort: Autobahnabschnitt BAB A73 – AS Breitengüßbach Süd
Bilder: Ingenieurbüro Hofmann

 

Tunnelsanierung auf der Autobahn BAB A73

Auftraggeber: Autobahndirektion Nordbayern – Dienststelle Bayreuth
Auftrag: Bauüberwachung der Bauwerkssanierung – BW88b – Tunnel/Einhausung Unteroberndorf mit dazugehörigen Stützbauwerken
Auftragnehmer: Leonhard Weiss – Bauwerks- Instandsetzung und Gussasphalt
Ausführungsort: Autobahnabschnitt BAB A73 zwischen AS Zapfendorf und AS Breitengüßbach
Bilder: Ingenieurbüro Hofmann

 

Bauwerkssanierung Schleuse Bamberg – Wasserschifffahrtsstraße Main-Donau-Kanal

Auftraggeber: Wasser- und Schifffahrtsamt Nürnberg
Auftrag: Bauüberwachung der Bauwerkssanierung – Schleuse Bamberg – Ausbau Schleusentor / Betoninstandsetzung
Auftragnehmer: DSD NOELL GmbH
Arbeitsgemeinschaft mit: Zeppelin Streif Baulogistik GmbH
Bilder: Ingenieurbüro Hofmann

Neues Schleusenobertor eingehoben

 

Brückenhauptprüfungen auf der Autobahn BAB A73

Auftraggeber: Autobahndirektion Nordbayern – Dienststelle Bayreuth
Auftrag: Hauptprüfung von Autobahnbrücken mit dazugehörigen Lärmschutzbauwerken
Tragsysteme in Querrichtung: Vollplatten- und Plattenbalkenquerschnitte sowie überschüttete Gewölbe
Tragsysteme in Längsrichtung: Einfeld-, Mehrfeldträger in Stahlbeton bzw. Spannbetonbauweise sowie einer Bogenbrücke mit aufgeständerter Fahrbahn
Prüfungsort: Autobahnabschnitt BAB A73 zwischen AS Coburg und AS Möhrendorf
Bilder: Ingenieurbüro Hofmann

 

Brückenprüfungen auf der Bundesstraße B17

Auftraggeber: Staatliches Bauamt Weilheim i. Obb.
Auftrag: Bauwerksprüfung von 15 Straßenbrücken
Tragsysteme in Querrichtung: Vollplatten- und Plattenbalkenquerschnitte sowie überschüttete Bauwerke
Tragsysteme in Längsrichtung: Einfeld-, Mehrfeldträger in Stahlbeton bzw. Spannbetonbauweise
Prüfungsort: Bundesstraße B17 bei Landsberg am Lech mit dazugehörigen Staatsstraßen
Bilder: Ingenieurbüro Hofmann

 

Brückenhauptprüfungen auf der Autobahn BAB A70

Auftraggeber: Autobahndirektion Nordbayern – Dienststelle Bayreuth
Auftrag: Hauptprüfung von Autobahnbrücken mit dazugehörigen Lärmschutzbauwerken mit Gewährleistungsabnahme nach Sanierung
Tragsysteme in Querrichtung: Vollplatten-, Plattenbalken- und Hohlkastenquerschnitte
Tragsysteme in Längsrichtung: Einfeld-, Mehrfeldträger in Stahlbeton bzw. Spannbetonbauweise sowie einer Bogenbrücke mit aufgeständerter Fahrbahn
Prüfungsort: Autobahnabschnitt BAB A70 zwischen Autobahnkreuz Bamberg und Thurnau-West
Bilder: Ingenieurbüro Hofmann

 

Bauwerksprüfung von LSW-Bauwerken auf der Autobahn BAB A9 / A70 / A73 /A93
Auftraggeber: Autobahndirektion Nordbayern – Dienststelle Bayreuth
Auftrag: Hauptprüfung und Gewährleistungsabnahme von Lärmschutzbauwerken
Materialien der Bauwerke: Stahlbeton, Stein, Holz, Glas
Prüfungsort: A73, A70, A9, A93
Bilder: Ingenieurbüro Hofmann

 

Brückenhauptprüfung Landkreis Coburg
Auftraggeber: Landratsamt Coburg-FB Tiefbau
Auftrag: Hauptprüfung von mehreren Straßenbrücken
Tragsysteme in Querrichtung: Vollplattenquerschnitte
Tragsysteme in Längsrichtung: Rahmenbauwerke aus Stahlbeton
Prüfungsort: Burkheim und Frauendorf
Bilder: Ingenieurbüro Hofmann

 

Brückenhauptprüfung Landkreis Lichtenfels
Auftraggeber: Landkreis Lichtenfels – Kreisbauhof
Auftrag: Hauptprüfung von 2 Straßenbrücken (insgesamt 3 Teilbauwerke)
Tragsysteme in Querrichtung: Vollplattenquerschnitte
Tragsysteme in Längsrichtung: Rahmenbauwerke aus Stahlbeton
Prüfungsort: Burkheim und Frauendorf
Bilder: Ingenieurbüro Hofmann

 

Bauüberwachung der Neubaustrecke Ebensfeld-Erfurt VDE Nr. 8.1 BA3110 Staffelstein VP Lichtenfels
Auftraggeber: Kappler, Mensch & Schneider Beratende Ingenieure GmbH (i.A. der DB ProjektBau GmbH – Projektzentrum Erfurt)
Auftrag: Bauüberwachung von zwei Tunnelbauwerken in NATM-Bauweise – Tunnel Kulch 1331 m, Tunnel Lichtenholz 931 m, einer Eisenbahnbrücke – EÜ Mühlbachbrücke, Bauwerkslänge 175 m, Hohlkastenquerschnitt mit quervorgespannter Fahrbahnplatte, fünf Straßenbrücken – in differentialer und semiintegraler Bauweise als Durchlaufträger in Längen von ca. je 60 m
Bauort: zwischen Püchitz/Altenbanz (Lkr. LIF) und Weißenbrunn a. Forst (Lkr. CO)
Bilder: Christian Hofmann

 

Brandschutzplanung von verschiedenen Gewerbe- und Sonderbauten
Auftrag: Planung des baulichen Brandschutzes verschiedener Gebäudetypen und Anlagen wie z.B.:

  • Wohngebäude
  • Bürogebäude
  • Lager- und Industriehallen
  • Mittelgaragen
  • Brauerei
  • Nahversorgermärkte
  • Müllheizkraftwerk

 

Baustatische Planung von verschiedenen Regel- und Sonderbauten
Auftrag: Baustatische Planung verschiedener Gebäudetypen und Anlagen wie z.B.:

  • Wohngebäude
  • Bürogebäude
  • Lager- und Industriehallen
  • Mittelgaragen